Link:http://www.schaubude.at

KÄRNTNER VOLKSFESTE

Kärtner Volksfeste

Zwei Wiesenmärkte und ein Kirchtag unter einem Dach: “Die Kärntner Volksfeste Interessensgemeischaft“

 

Villacher Kirchtag

Jeden ersten Samstag im August und die Woche davor geht’s in Villach hoch her: Der Villacher Kirchtag zieht alljährlich mehr als 400.000 Besucher in die festlich geschmückte Villacher Altstadt. Österreichs größtes Brauchtumsfest ist ein wahres Fest für jung und alt, für jeden Geschmack, für alle Sinne.

www.villacherkirchtag.at

 

Bleiburger Wiesenmarkt

Der Bleiburger Wiesenmarkt ist ein seit 1393 alljährlich stattfindendes Volksfest in Bleiburg in Österreich. Seit geraumer Zeit wird es um den Tag des Ägydius (1. September) an vier aufeinander folgenden Tagen abgehalten und gilt als Unterkärntens größte Veranstaltung dieser Art. Angeschlossen ist eine Ausstellung von Landmaschinen, welche die regionale wirtschaftliche Bedeutung dieses Ereignisses unterstreicht.

www.bleiburgerwiesenmarkt.at

 

St.Veiter Wiesenmarkt

Die Beliebtheit der St. Veiter Wies’n spiegelt sich bei ungezwungener Atmosphäre, die Erlebnisse verspricht und Fröhlichkeit vermittelt, in der Begeisterung unserer Besucher wieder. Das beginnt mit der Neuheitenpräsentation im Ausstellungsgelände, dem faszinierenden Einkaufsbummel entlang von ca. 200 Krämerständen bis hin zum Vergnügungspark, als Zentrum spannender Fahrgeschäfte und Festhallen mit täglichem Live-Programm eines einzigartigen Unterhaltungsangebotes.

www.wiesenmarkt.at