Icon

Märkte

Der Krämermarkt wird an den sieben Hauptmarkttagen abgehalten und beginnt jeweils um 7.00 und endet um 19.00 Uhr. Mit ca. 200 Fieranten aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Italien, Slowenien, Ungarn, Deutschland und einem vielfältigen Warenangebot bildet der traditionelle Krämermarkt den Kern der St. Veiter Wiesn. Den Krämermarkt findet man am sieben von zehn Wiesn-Tagen. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Die Angebotspalette reicht von Qualitätstextilien für Damen, Herren und Kinder, Unterwäsche, Leder- und Schuhwaren, modischen Accessoires, Uhren und Schmuck, über messerscharfe Neuheiten, Haushaltsartikel aller Art, Geschirr, Tischdecken, Sport- und Freizeitartikel bis zum modernsten Kinderspielzeug und vielem mehr. Deftige Schmankerln aus Kärnten, Selchkammern wie auch ofenfrisches Brot, leckere Süßwaren, Lebkuchen und herzhafte "Busserln" werden den Einkaufsbummel schmackhaft machen.

 

24. - 27.09. und 01. - 03.10. KRÄMERMARKT

Rund ums Wiesenmarkt-Gelände

MITTWOCH, DONNERSTAG und FREITAG kein Krämermarkt!


Beim großen Floh- und Tandelmarkt kann sicherlich jeder etwas Brauchbares finden – und das zum Bestpreis. Mit Omas Kaffeehäferl und einem Eldorado der Skurrilitäten lassen Sie sich verzaubern. 

Nähere Informationen unter
Downloads
Ergänzende Informationen